0341 600 16 251 Building 3D e.V. Schillerstraße 5 04109 Leipzig

ADDITIV-NETZWERK-MITTELSTAND

Building 3D e.V. ist ein Kompetenznetzwerk für Verfahren, Technologien und Geschäftsmodelle entlang der Wertschöpfungskette der additiven Fertigung.

Slide 1
Slide 1
previous arrow
next arrow

VERANSTALTUNG

3D-Druck in der Anwendung
Datum: 29.06.2022
Standort: Jena

KONGRESS

All about automation (Gemeinschaftsstand von Building 3D e.V.)
Datum: 28.-29.09.2022
Standort: Chemnitz

VERANSTALTUNG

Transferwoche 30 Jahre ifw Jena – Forschung verbindet
Datum: 13. bis 17. Juni 2022
Ort: Jena

FORUM BUILDING 3D

Möglichkeiten der additiven Fertigung für kleine und mittelständische Unternehmen
Datum: 29.09.2021
Standort: Leipzig

Um das Potenzial des 3D-Drucks für den Mittelstand besser nutzen zu können, bündelt Building 3D e.V. Produktionsunternehmen sowie Dienstleistungsunternehmen und Forschungseinrichtungen in einem wertschöpfenden Netzwerk. Dabei verfolgen wir das Ziel einer gemeinsamen, gläsernen Fabrik des 3D-Druck. Somit werden transparent und erlebbar Synergieeffekte realisiert.

 

Das Netzwerk

Building 3D e.V. verantwortet den Aufbau und die Unterstützung von Kooperationen mit einem wirtschaftlich tragfähigen Dienstleistungsportfolio für die Mitglieder des Vereins sowie für KMUs und andere betroffene Zielgruppen.


Gläserne Manufaktur

Building 3D e.V. realisiert mittelfristig den räumlichen Zusammenzug der Netzwerkmitglieder und den Aufbau der „Gläsernen Fabrik“ des 3D-Drucks in einer geeigneten Immobilie am Standort Leipzig.

ZIELE

POTENZIALE NUTZEN

Ansiedlung von neuen Firmen entlang der 3D-Wertschöpfungskette

SYNERGIEN ENTWICKELN

Stärkung der Konkurrenzfähigkeit vorhandener Firmen und Entwicklung neuer Geschäftsmodelle

INNOVATIONEN UMSETZEN

Leipzig und die Region Mitteldeutschland als Industriestandort stärken und prägen

AKTEURE ZUSAMMENBRINGEN

Unterstützung von angewandter Wissenschaft und Forschung im Bereich der generativen Technologien

MITARBEITER FINDEN

Schaffung neuer Arbeitsplätze von angelernten Arbeitern bis zum Ingenieur

FACHKRÄFTE QUALIFIZIEREN

Aufbau eines Kompetenz- und Schulungszentrum für Techniker und Designer